IMPRESSUM

Anschrift:

EARNED UG (haftungsbeschränkt)

Landshuter Str. 13

85356 Freising

E-Mail:

info@earned-app.de

Geschäftsführer:

Konstantin Klaucke

Webseite

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die EARNED UG (haftungsbeschränkt) informieren.

 

Der Webseitenbetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen.

 

Nähere Informationen zu den verwendeten Begriffen (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Der Webseitenbetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Die Nutzung dieser Webseite ist ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Die Erhebung von personenbezogenen Daten findet ausschließlich im Rahmen der Kontaktaufnahme und der Newsletter-Anmeldung statt.

 

Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Webseite. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. der Zeitpunkt des Webseitenaufrufs und Ihre Verweildauer auf der Webseite. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber über das angebotene Kontaktformular Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Dabei werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse sowie alle weiteren Angaben, die Sie in den Freitextfeldern vornehmen, für eine Rückantwort erfasst. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Newsletter-Abonnement

 

Es besteht die Möglichkeit, Benachrichtigungen zu Neuigkeiten rund um die EARNED-App zu erhalten. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie lediglich eine valide E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang einverstanden.

 

Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und somit das Newsletter-Abonnement kündigen. Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten. Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig. Wenn Sie den Newsletter kündigen möchten, teilen Sie uns dies bitte in einer formlosen E-Mail von Ihrer angemeldeten E-Mail-Adresse an info@earned-app.de mit.

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

 

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über info@earned-app.de.

EARNED-App

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Nutzung von EARNED werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Die App ist im vollen Umfang ohne die Erstellung eines Benutzerkontos oder das Hinzufügen sonstiger Angaben nutzbar. Eine Erfassung von Nutzern bzw. Nutzerinnen, die eine individuelle Identifizierbarkeit erlaubt – bspw. über eine ID – erfolgt nicht.

 

Alle im Rahmen der Nutzung der App durch den Nutzer bzw. die Nutzerin erfassten Aktivitäten (Art, Dauer, Distanz, Geschwindigkeit, Kalorienverbrauch und zugehöriger Kartenausschnitt) werden ausschließlich lokal auf dem jeweiligen Gerät des Nutzers bzw. der Nutzerin gespeichert. Selbiges gilt für durch den Nutzer bzw. die Nutzerin eingelöste Vorteile (Art des Vorteils und individueller Vorteilscode). Ein Zugriff auf diese Daten durch EARNED ist somit nicht möglich.

 

Während der Nutzung der App werden einzelne, ausgewählte Ereignisse an die EARNED Datenbank übermittelt, deren Erfassung für den Betrieb und die Weiterentwicklung von EARNED erforderlich ist. Diese Ereignisse umfassen das erstmalige Öffnen der App, das Öffnen eines Vorteils, das Teilen eines Vorteils, das Einlösen eines Vorteils sowie die Anzahl an Screen Views.

 

Eine Zuordnung von Ereignissen zu identifizierbaren Nutzern bzw. Nutzerinnen ist dabei zu keinem Zeitpunkt möglich. Eine Übermittlung von Daten an Kooperationspartner erfolgt lediglich in kumulierter Form im Zuge der Auswertung der Nutzung. Ein Rückschluss auf einzelne Nutzer bzw. Nutzerinnen ist auch hier nicht möglich.

 

Zur Erfassung der täglichen Schritte sowie sportlicher Aktivitäten des Nutzers bzw. der Nutzerin ist der Zugriff auf Standort- und Bewegungsdaten durch die App notwendig. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck als der vorgesehenen Aktivitäten-Erfassung verwendet. Die Speicherung dieser Daten erfolgt ausschließlich lokal auf dem jeweiligen Gerät des Nutzers bzw. der Nutzerin. Standort-Daten werden ausschließlich während der Erfassung einer Aktivität aufgezeichnet und gespeichert. Ein Zugriff auf einzelne Standortdaten ist nach der Beendigung der Erfassung einer Aktivität nicht mehr möglich. Ein Zugriff auf Standort- und Bewegungsdaten durch EARNED ist zu keinem Zeitpunkt möglich.

EARNED-App

Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der EARNED-App ist für alle Nutzer bzw. Nutzerinnen kostenfrei. Die Erfassung von Aktivitäten, Schritten und die Einlösung dieser für Vorteils-Codes ist ausschließlich über die App möglich. Die Nutzung der EARNED-App ist nur für den privaten Gebrauch zulässig. EARNED behält sich vor, den Leistungsumfang der EARNED-App jeder Zeit ohne Vorankündigen oder Angabe von Gründen zu verändern oder zu beenden. Mit der Nutzung der EARNED-App akzeptiert der Nutzer bzw. die Nutzerin die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

 

Alle Nutzer bzw. Nutzerinnen haben vor der Erfassung von Aktivitäten eigenverantwortlich zu überprüfen, ob sie die gesundheitlichen Voraussetzungen zur Ausübung solcher Aktivitäten erfüllen. Bei Unklarheit wird dringend empfohlen, einen Arzt hinzuzuziehen, um die gesundheitlichen Voraussetzungen und Sporttauglichkeit zu überprüfen. Werden die gesundheitlichen Voraussetzungen nicht erfüllt, wird dringend von einer Ausübung und Erfassung von Aktivitäten abgeraten. Eine Haftung für gesundheitliche Beeinträchtigungen, die während oder in Folge der Nutzung der EARNED-App entstehen, wird ausgeschlossen. Die Nutzer bzw. Nutzerinnen tragen das Risiko eines Personen- oder Sachschadens während der Nutzung der EARNED-App selbst. Eine Haftung für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von EARNED entstehen, erfolgt im Rahmen des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens. Alle geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere bei der Ausübung von Aktivitäten im Freien und im Straßenverkehr, sind uneingeschränkt zu beachten.

 

Erfassung von Schritten

 

Die Erfassung der täglichen Schritte erfolgt anhand eingebauter Sensoren des jeweiligen Geräts des Nutzers bzw. der Nutzerin. Hierfür muss die Berechtigung zum Zugriff auf die körperliche Aktivität an die EARNED-App erteilt sein. Verfügt das Gerät über keinen Schritte-Sensor bzw. kann dieser nicht durch die EARNED-App erkannt werden, ist keine Erfassung von Schritten möglich.

 

Erfassung von Aktivitäten

 

Die Erfassung von Aktivitäten erfolgt anhand der vom Gerät übermittelten Standortdaten. Entsprechend muss die Standortübermittlung auf dem Gerät aktiviert und die Berechtigung an die EARNED-App erteilt sein, Standortdaten zu erfassen und zu nutzen. Eine Erfassung von Standortdaten erfolgt nur, wenn sich der Nutzer im Aktivitäten-Tracker befindet oder eine Aktivität erfasst. Eine Speicherung von Standortdaten erfolgt nur während der Erfassung einer Aktivität, welche ausschließlich manuell durch den Nutzer bzw. die Nutzerin gestartet werden kann. Wenn die App keine aktuellen Standortdaten empfangen kann oder bestimmte Geschwindigkeiten übertroffen werden, wird die Erfassung automatisch pausiert.

 

Für die Richtigkeit und Genauigkeit sämtlicher bei der Erfassung von Aktivitäten abgebildeter Werte kann keine Garantie übernommen werden. Eine Plausibilitätsprüfung der abgebildeten Werte durch Vergleichsgrößen ist empfehlenswert. Technische Fehler oder Ungenauigkeiten in der Erfassung können nicht ausgeschlossen werden. Eine Haftung durch EARNED für fehlerhafte Erfassungen, Ausfälle, Datenverluste oder Fehlübertragungen erfolgt nicht.

 

Zur Erfassung und Darstellung der Aktivitäten wird auf Google Maps zurückgegriffen. Dabei kann es zu einer Nutzung mobiler Daten kommen.

 

Vorteile

 

Zum Abruf von Vorteils-Codes sind alle natürlichen Personen ab 18 Jahren berechtigt. Die durch Einlösung von Aktivitäten-Kilometern und Schritten erreichbaren Vorteils-Codes sind – soweit nicht explizit anders geschildert – nur in den jeweils ausgewiesenen Regionen nutzbar. Bei Abruf und Einlösung von Vorteils-Codes sind die AGB und etwaige sonstige Bedingungen der jeweiligen Unternehmen maßgeblich. Der Abruf von Vorteils-Codes über die EARNED-App ist nur zulässig, wenn diese gelesen und akzeptiert wurden. Detaillierte Informationen zu den aktuellen Vorteilen sind bis zu deren Ende in der App abrufbar. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit der Vorteile in der App besteht nicht. Vorteile können jederzeit ohne die Angabe von Gründen ausgesetzt oder beendet werden. Schadensersatzansprüche aufgrund einer Beendigung von Vorteilen, der Nicht-Verfügbarkeit oder der Nicht-Einlösbarkeit von Codes können nicht geltend gemacht werden.

 

Zum Laden der Vorteile sowie zum Abruf von Vorteils-Codes ist eine Internet-Verbindung erforderlich. Somit kann es zu einer Nutzung mobiler Daten kommen.

 

Inhalte

 

Alle in der EARNED-App abgebildeten Inhalte werden einer sorgfältigen Prüfung unterzogen. Dennoch kann die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der abgebildeten Inhalte nicht garantiert werden. Die Haftung für externe Inhalte wird ausgeschlossen. Für die Inhalte externer Webseiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Sollte EARNED Kenntnis über die Abbildung rechtswidriger Inhalte auf externen Webseiten erhalten, werden entsprechende Links innerhalb der EARNED-App entfernt.

 

Alle in der EARNED-App abgebildeten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht.

 

Sonstiges

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Bei Streitigkeiten, die sich aus oder in Verbindung mit der Nutzung von EARNED ergeben, sind die Gerichte in Freising, Deutschland zuständig, sofern der Klagegegner Kaufmann ist und/oder keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, seinen Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden dieser Bedingungen ins Ausland verlegt und/oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.